Berlin

Termin

Jahrestagung der BAG IDA: Zukunft sozialer Arbeitsmarkt

Bürgergeld, Teilhabechancengesetz, SGB II: Wie steht es um die Zukunft des sozialen Arbeitsmarkts? Darüber werden wir bei unserer Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Integration durch Arbeit mit Politik und Fachpublikum diskutieren.

Podiumsdiskussion mit SPD, Grünen und CDU geplant

Neben fachlichen Einschätzungen zur aktuellen Lage aus sicht der Wohlfahrtsverbände und aus Sicht der Bundesagentur für Arbeit werden wir mit Politikerinnen und Politikern des Bundestags ins Gespräch gehen. Zur aktuellen Bürgergeldreform, zu §16e/i SGB II als Paradigmenwechsel in der Arbeitsförderung sowie zu den rechtlichen Grundlagen für einen sozialen Arbeitsmarkt diskutieren wir mit:

  • Jens Speik (MdB, SPD)
  • Beate Müller-Gemmeke (MdB, Bündnis 90/Grüne)
  • Dr. Ottilie Klein (MdB, CDU, angefragt)
  • Dr. Birgit Fix (Referentin für Armutsbekämpfung, Arbeitsmarktpolitik im Deutschen Caritasverband)

Darüber hinaus wollen wir eine Evalutation des Teilhabechancengesetz sowie einige Best Practice-Beispiele vorstellen. Gerahmt wird das Programm von verschiedenen Möglichkeiten für den fachlichen Austausch sowie von einem parlamentarischen Mittagessen.

Jetzt anmelden zur Jahrestagung der BAG IDA

Das vollständige Programm finden sie hier zum Download: PDF-Programm herunterladen.

Die Jahrestagung findet statt

am 13. September 2022
im
Hotel Dietrich Bonhoefer Haus,
Ziegelstraße 30
10117 Berlin

Die Anmeldung zur Jahrestagung und zur Mitgliederversammlung der BAG IDA bis zum 05.08. möglich:

Zur Anmeldung.

Buchungen für Übernachtungen übernehmen Sie bitte selbst. Im Tagungshotel steht ein Zimmerkontingent für Tagungsteilnehmende zur Verfügung. - Den aktuellen Stand erfragen Sie bitte.